Wir bieten Verstärkung

Um das richtige Verstärkungsmaterial auszuwählen, ist die Beurteilung nach technischen Daten, Eigenschaften und Handling ausschlaggebend. Eine überaus effektive Methode zum nachträglichen Verstärken von Stahlbeton-/Spannbetonbauteilen bietet sich mit der Tragwerksverstärkung durch Klebearmierung von Stahllamellen an. Bestehender Bausubstanz kann dadurch in vielen Fällen höherer baustatischer Nutzen zugeführt werden. Diese kostengünstige Variante ist besonders für Innenbereiche von Vorteil. Ein kombinierter Einsatz mit Kohlefaserlamellen kann bei bestimmten Projekten wirtschaftlich sinnvoll sein.